© Foto1: Peter Prichitko

© Foto2: Bela Bergemann 

© Foto3: Norbert Hentsch 

© Foto4: Marion Heise

Vorschau

2017

Für das erste Halbjahr 2017 stehen folgende Termine an:

¡Fuego del Sur! – Sinfonische Lieder und Tänze aus Lateinamerika
Tango, Mambo, Rumba, Samba und viele bekannte Melodien mit scharfen Rhythmen
11.02., 17 Uhr, Rendsburg, Christkirche
12.02., 17 Uhr, Glücksburg, Auferstehungskirche
15.02., 19.30, Kiel, Schloss

Romantisches Passionskonzert
Choralkantaten von Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms nach Lutherworten
02.04., 18 Uhr, Itzehoe, St. Laurentii

Musik zur Sterbestunde Jesu
Pergolesi – Stabat mater
14.04., 15 Uhr, Rendsburg, Christkirche

Probespiel für Schüler
29.04., nach Vereinbarung; Rendsburg, Musikschule

5. Gildekonzert
Musik aus rund 500 Jahren im Auftrag von Rendsburgs »Altstädter Vogelschützengilde von 1531«
06.06., 18.30 Uhr, Altstädter Markplatz bis zum Eintreffen der Schützen (ca. 19.45 – bei gutem Wetter: Open Air; bei weniger Gutem: in der Altstadtpassage), 

 

 

 

2014

Ins Jahr 2014 startete die norddeutsche sinfonietta mit einem fulminanten Neujahrskonzert. Unter dem Titel »Von Unterwelten, Ackerbau und ägyptischer Seele« spielten wir bekannte und weniger bekannte Stücke und Arien aus Opern, Operetten und der Moderne von Gluck, Verdi, Offenbach, Bartók, Milhaud und Varèse in Rendsburg und für die Stiftung Kunstsammlung NRW in Düsseldorf. 

Was das Jahr noch bringen wird: 

· eine Hommage an den Erfinder des Saxophons zum 200. Geburtstag

· das zweite Rendsburger »Gildekonzert« am 10. Juni

· ein Kammermusikprojekt mit vielen Schülern und vielen Märchen am 15. Juni

· verschiedene Kooperationen mit Kirchenchören, u.a. in Rendsburg (29. Juni) und Itzehoe (23. November)

· die Mitgestaltung des 4. Langen Tags der Kultur am 27. September

· und die dritte Chiffren-Label-Konzertreihe unter dem Motto »norddeutsche meister« vom 31. Oktober bis 2. November.

· Am 18. Mai wird das nächste Probespiel für interessierte Jugendliche sein - um rechtzeitige Anmeldung – und um Weitersagen – wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach oben