© Alexander Luttmann - www.heldenfoto.de

Der Verein

Bis 2003 wurde die Orchesterwerkstatt norddeutsche sinfonietta maßgeblich vom Land Schleswig-Holstein finanziert. Nach Auslaufen der Anschubfinanzierung wurde ein Verein gegründet. Seither bündelt der norddeutsche sinfonietta e. V. die administrativen Aufgaben und trägt zur Finanzierung der aufwändigen Projekte bei.

Auch Sie können die norddeutsche sinfonietta bei ihrer Arbeit unterstützen.
Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, sind Spenden an die Orchesterwerkstatt vollständig steuerlich absetzbar.

Bankverbindung:
norddeutsche sinfonietta e.V.
IBAN: DE76 2145 0000 0000 0232 38
BIC: 
NOLADE21RDB
Konto: 23238
BLZ: 214 500 00
Sparkasse Mittelholstein

Auch tatkräftige Mithilfe ist uns herzlich willkommen. Alle Aufgaben des Vereins werden derzeit ehrenamtlich ausgeführt. Wenn Sie uns dauerhaft oder projektweise unterstützen möchten, sprechen Sie uns gerne an - wir können vom Dienst an der Abendkasse über den Backstagebereich bis zur Konzertvorbereitung oder der Betreuung der Homepage jede helfende Hand brauchen. 
Besonders würden wir uns jedoch über Ihre Mitgliedschaft im Verein freuen.
Unsere Jahressätze liegen bei 20 Euro für Einzelpersonen und bei 30 Euro für Familien oder Institutionen. 
Als Mitglied informieren wir Sie über Orchesteraktivitäten. Darüber hinaus erhalten Sie Eintrittsermäßigungen bei eigenen Projekten der norddeutschen sinfonietta
Die Mitgliedsbeiträge sind ebenfalls steuerlich absetzbar.  

Hier finden Sie ein Formular, mit dem Sie die Mitgliedschaft im norddeutschen sinfonietta e.V. beantragen können. Wir freuen uns auf Sie!

1. Vorsitzender: Christian Gayed
2. Vorsitzende: Beate Mahns
Kassenwart: Peter Jonas
Schriftführerin: Ilona Pinkenburg
Beisitzerin: Anette Berchtold
Beisitzerin: Anne Kankainen

Unsere Kontaktdaten finden Sie hier. Gerne können Sie sich auch per E-Mail über den Verein erkundigen: vorstand(at)norddeutsche-sinfonietta.de